HUBER.HUBER

Copyright 2018

Stolen Souls 2019

Speigel, Beton, Acrylfarbe, Seide
mirror, concrete, acrylic paint, silk
H 150 x B 40 x T 12 cm (H 59,1 x B 15,7 x T 4,7 inch)

High resolution scans of butterfly wings printed on silk are draped over mirrored stelae. Each pair of wings partially obscures the mirror image. This light and poetic installation refers to the artists’ recurrent theme of metamorphosis as well as the concept of the soul. The mirror can be interpreted as a symbol of vanity and self-awareness, both deeply human properties. In ancient cultures the image reflected by a mirror was considered a reflection of a person’s soul, in which the soul might be captured. Even today, some people veil the mirrors in the houses of the recently deceased, fearing that otherwise the souls of the dead, drawn by their reflection, may linger among the living. The 180-centimetre-long silk scarves consist of up to 900-meter-long threads of the mulberry silk worm cocoon. People can wrap themselves up in them, and in the same way a butterfly would, deceive, camouflage or warn with magnificent colours.

Hoch aufgelöste Scans von Schmetterlingsflügel auf Seide gedruckt sind auf Spiegelstelen drapiert. Jeweils ein Paar verdeckt partiell das Spiegelbild. Die leichte und poetische Installation nimmt das im Werk von huber.huber widerkehrende Thema der Metamorphose, aber auch der Seele auf. Der Spiegel kann als Symbol der Eitelkeit und Selbsterkenntnis, etwas ganz und gar Menschliches, gelesen werden. In antiken Kulturen stand der Spiegel als Abbild der Seele einer Person, in dem – je nach mythologischer Vorstellung – die Seele auch eingefangen und festgehalten werden konnte. Heute noch verhüllen Menschen im Haus eines Toten die Spiegel. Man befürchtete, die Seelen der Toten könne sonst, von seinem Spiegelbild gebannt, länger im Haus verweilen. In die 180 Zentimeter langen Schals aus Seide, die aus bis zu 900 Meter langen Fäden des Kokons vom Schmetterling „Maulbeerspinner“ entsteht – kann sich der Mensch einhüllen und so wie einst der Schmetterling mit seinen prächtigen Farben täuschen, tarnen oder warnen.

http://huberhuber.ch/files/gimgs/th-420_huber_huber_INSTALLATION_Stolen Souls_v2.jpg
http://huberhuber.ch/files/gimgs/th-420_huber_huber_Stolen Souls_3 Kopie_v2.jpg
http://huberhuber.ch/files/gimgs/th-420_huber_huber_Stolen Souls_ 1_v2.jpg
http://huberhuber.ch/files/gimgs/th-420_huber-huber_Stolen Souls_ 2.jpg